Horex Museum

Bad Homburg Neubau des Horex Museums  | Bauherr: Lautenschläger Güterbahnhof GmbH | von hsp.architekten bearbeitet: HOAI Phasen 1-5 und künstlerische Oberleitung | Fertigstellung: 2012 | Motorrad- und Industriemuseum der Stadt Bad Homburg für die Kultmarke HOREX | Bio-Restaurant TAKE → mit Küche und Nebenräumen

„Die Industriegeschichte Bad Homburgs wird im Horex Museum präsentiert, das im Herbst 2012 eröffnet wurde. Es ist Teil des Städtischen historischen Museums. Auf 380 m² wechselt es halbjährlich seine Ausstellung, wobei museumseigene Exponate von bedeutenden Leihgaben aus Privatbesitz ergänzt werden. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt dabei auf der legendären Bad Homburger Motorradfabrikation der Marke Horex.”

(Informationen zum Horex Museum auf der Webseite der Stadt Bad Homburg. Horex Museum → )