Wohnanlage

Wir realisieren in Bad Homburg eine Wohnanlage an Stelle einer ehemaligen Mühle.

Das geplante Gebäudeensemble mit Hofcharakter orientiert sich dabei sowohl an der Kubatur als auch der Lage der ehemaligen Gebäude des ursprünglichen Mühlenkomplexes.

Der durch die Mühlennutzung geprägte Naturraum wird weitestgehend erhalten. Die ehemaligen Mühlgräben werden wieder hergestellt und an den renaturierten Heuchelbach angeschlossen. Außerdem bleiben die ökologisch wertvollen Wiesenflächen als Naturraum belassen. Die Energieversorgung der Wohnanlage erfolgt regenerativ über Geothermiesonden.

Landschaftsarchitekt bei diesem spannenden Projekt ist das Frankfurter Büro Beuerlein/Baumgartner.

Kommentare sind geschlossen.